Ist mein Schnarchen gefährlich? Schalf Apnoe Analyse in der App. Ihr Schlaflabor für zu Hause.
Coming Q4 2022

Snorefox analysiert:
"Ist mein Schnarchen gefährlich?"

Jetzt Tester werden
bekannt aus
Die Zeit
BR Puls
Gründerszene
Wirtschaftswoche
Handelsblatt

Risiko auf Schlafapnoe? 
Jetzt testen und herausfinden! 

Was kann Snorefox, was Schnarch-Apps nicht können?
Snorefox bietet eine einfache Methode zum Risiko-Screening auf Schlafapnoe. Ganz einfach auf dem eigenen Handy, zu Hause in der heimischen Schlafumgebung.
Was ist Schnarchen? Was ist Schlafapnoe?
Schnarchen wird oft als störend und nervig empfunden, das kennen viele Menschen. In einigen Fällen aber steckt Schlafapnoe dahinter - das sind gefährliche Atemaussetzer während des Schlafs. 
Warum ist Schlafapnoe gefährlich?
Schlafapnoe wird häufig nicht entdeckt und bleibt somit oft unbehandelt. Schlafapnoe verhindert Tiefschlafphasen und echte Erholung. Langzeitfolgen können Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sein. Menschen mit Schlafapnoe haben u.a. ein deutlich erhöhtes Risiko, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden. 
  • Schnarch app kostenlos - Snorefox
  • Schnarchen was tun? Messen schafft Gewissheit, ob eine gefährliche Schlafapnoe vorliegt. Ein Arzt hilft bei der Entscheidung was man dagegen machen kann.
  • Schnarchen was hilft? Zunächst sollte Schnarchen gemessen werden auch um das Schlafapnoe risik zu analyiseren.
  • Schlafapnoe risiko analyse mit Snorefox

Jetzt Tester werden

Testen Sie die Snorefox App, noch vor dem offiziellen Verkaufsstart. Bewerben Sie sich jetzt, einer der nur 100 Tester zu sein. Über den Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden, wo die Produktentwicklung steht und wann der Test los geht.

Häufig gestellte Fragen

Gibt Snorefox persönliche Daten weiter?

Klares Nein. Durch pseudonymisierte Datenverarbeitung gewährleistet Snorefox höchste Datenschutzanforderungen. Was pseudonomisierte Datenverarbeitung heißt? Im Moment des Anmeldens wandelt Snorefox Ihre E-Mail-Adresse in einen Code um, und nur dieser Code wird auf unseren Server übertragen, und zwar mit dem Ziel, dass die erzeugten Messungen Ihrem Handy zugeordnet werden können. Somit bleibt Ihre E-Mail-Adresse für uns unbekannt und wird zu keinem Zeitpunkt auf unserem Server mit den Messungen gespeichert. 

Nutzt Snorefox wirklich nur das Handy-Mikro?

Die Snorefox App läuft auf gängigen Smartphones und nutzt einfach das interne Mikrofon des Telefons zum Messen. Technisch gesehen steckt eine Kombination aus akustischer Vorverarbeitung, intelligenter Merkmalsextraktion und maschineller Klassifizierung dahinter. So kann Snorefox auf besondere Messmikrofone oder andere spezielle Hardware verzichten - ein großer Vorteil gegenüber anderen Lösungen.

Wie erkennt Snorefox gefährliche Schlafapnoe?

Snorefox erkennt Atemunregelmäßigkeiten und respiratorische Ereignisse durch eine intelligente Audioanalyse der Schnarch- und Atemgeräuschmuster. Soll heißen: Snorefox misst ihr Schnarchen und macht gleichzeitig den Risiko-Check, ob gefährliche Atemaussetzer im Schlaf bestehen. Das Ergebnis der Analyse zeigt Snorefox Ihnen in einem einfachen Ampelschema. Auf diese Weise bietet Snorefox schnell Orientierung, ob ein Arztbesuch notwendig ist. 

Einschätzung von Schlafmedizinern

Durch Snorefox ergeben sich neue Ansätze für ein breit angelegtes Screening von vielen Patienten mit möglicher Schlafapnoe.

apl. Prof. Dr. med. Michael Herzog
Chefarzt der Klinik für HNO-Krankheiten, Kopf- und Halschirurgie Carl-Thiem-Klinikum Cottbus

"Schnarchen und Schlafapnoe einfach erkennen und unterscheiden - das wünschen sich viele Menschen! Mit Snorefox weiß jeder Betroffene: Nerve ich nur oder besteht auch eine gesundheitliche Gefahr für mich?“

Prof. Dr. Joachim Maurer
Leiter Sektion Schlafmedizin Universitätsklinikum Mannheim

Durch Snorefox ergeben sich neue Ansätze für ein breit angelegtes Screening von vielen Patienten mit möglicher Schlafapnoe.

apl. Prof. Dr. med. Michael Herzog
Chefarzt der Klinik für HNO-Krankheiten, Kopf- und Halschirurgie Carl-Thiem-Klinikum Cottbus

"Schnarchen und Schlafapnoe einfach erkennen und unterscheiden - das wünschen sich viele Menschen! Mit Snorefox weiß jeder Betroffene: Nerve ich nur oder besteht auch eine gesundheitliche Gefahr für mich?“

Prof. Dr. Joachim Maurer
Leiter Sektion Schlafmedizin Universitätsklinikum Mannheim

Kompaktes Wissen zu Schnarchen und Schlafapnoe

Schnarchen: Sind getrennte Zimmer okay?

Mehr erfahren

Unfall durch Sekundenschlaf – Schlafapnoe ist Risiko Nr. 1

Mehr erfahren

Anzeichen der Schlafapnoe erkennen

Mehr erfahren

Schnarchen vom Partner stört jede 2. Frau

Mehr erfahren

Neue App bringt Hoffnung für Schnarcher

Mehr erfahren
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram